Hamminkelner SV Triathlon
Herzlich Willkommen, die Triathlon Abteilung stellt sich vor

Bereits seit 1994 haben einige Sportler des Lauftreffs an den ersten Triathlon-Wettkämpfenin Bocholt und Xanten teilgenommen. Sehr zur Freude der Zuschauer waren damals noch Teilnehmer mit Hollandfahrrädern am Start.

Der Triathlonsport hat in den letzten Jahren erheblich an Popularität gewonnen. Diese Entwicklung hat sich auch in unserem Verein bemerkbar gemacht. Immer mehr Sportler haben sich zum Dreikampf aus Schwimmen, Radfahren und Laufen zusammen gefunden. Das gesteigerte Interesse hat dazu geführt, dass in unserem Verein eine eigene Abteilung gegründet wurde.

Feste Trainingszeiten sorgen dafür, dass unsere Mitglieder mit guten Grundlagen in die Saison starten. Erfahrungsgemäß wird von vielen Sportlern das Schwimmen als schwierigste Disziplin angesehen. Ein engagierter Schwimmtrainer des Vereins unterstützt uns mit Rat und Tat beim Erlernen einer besseren Schwimmtechnik.
Das Radtraining wird unter den Teilnehmern abgesprochen, zum Laufen treffen wir uns an verschiedenen Tagen, um unterschiedliche Laufstrecken zu bewältigen.
Mit diesen Grundlagen ausgestattet nehmen unsere Sportler an Wettkämpfen von Volks- bis zur Langdistanz teil.
Mit besonders viel Spaß starten zum Saisonabschluss verschiedene Staffeln beim Triathlon in   Xanten. Hier finden sich sportbegeisterte Teilnehmer, die jeweils eine Disziplin des Wettkampfes bewältigen und gemeinsam die Atmosphäre genießen.


Weiterführende Informationen erhaltet Ihr:
Udo Hopermann

 


eMail: udo.hopermann@-entfernensiediesentext-hamminkelner-sv.de

 

 Thomas aus dem Spring

 

 

eMail: thomas.ausdemspring@-entfernensiediesentext-hamminkelner-sv.de

 

Wichtige Informationen

  • Neue Corona-Regeln

    ab 24.11.2021

     Liebe Sportfreunde*innen,

     mit der ab morgen geltenden und heute veröffentlichten Coronaschutzverordnung ergeben sich auch für den Sport einige grundsätzliche Änderungen.

     Eines vorab: auch weiterhin werden wir Sport treiben können. Nun gelten allerdings auch für Vereine 3G- oder gar 2G-Vorgaben.

     In Kürze die zwei wichtigsten Änderungen:

    • Vereinsversammlungen dürfen ab sofort nur noch von immunisierten oder getesteten Personen besucht werden. (3G)
    • Die gemeinsame Sportausübung (Wettkampf und Training) auf und in Sportstätten sowie außerhalb von Sportstätten im öffentlichen Raum ist nur noch immunisierten Personen gestattet (2G), wobei für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Ligen und Wettkämpfen des DSV/SV NRW übergangsweise als Ersatz der Immunisierung ein Testnachweis auf der Grundlage einer PCR-Testung ausreichend ist. Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren sind von diesen Vorgaben ausgenommen.

    Wir werden in den nächsten Tagen weiter über die Entwicklung informieren.

    Aufgrund der Vielzahl von Anfragen in den letzten Tagen wollten wir diese Kurzinfo jedoch vorab verteilen.

    Bleibt zuversichtlich!

    Frank Rabe

    (von Thomas Wingerath)

    -----------------------------------------

  • Nordseelauf 18. bis 25.06.22 über alle Inseln

  • Alle Laufveranstaltungen mit TAF-Timing 2021

  • Neuer Lauftreff Sommer-Streckenplan
  • Runtime-Euregio (runtime-euregio.de) 2021
  • NRZ Heimatläufer Magazin (PDF)
  • Lokalkompass: Im Bann der Achttausender
  •  
  • ------------------------------------------