Die Thünen-Brüder waren beim Gladbecker Kurztriathlon erfolgreich!

Christian und Andreas starteten bei Bombemwetter am Donnerstag beim ELE Triathlon in Gladbeck. Auf der olympischen Distanz wurden 1.000 m im Freibad, 38,5 km auf einem 7x5,5 Rundkurs und 10 km auf einer 4x2,5 km Strecke absolviert. 

Die Veranstaltung war mal wiedermals zu Recht voll ausgebucht. Der ELE Triathlon ist top organisiert, die Strecken sind kurzweilig und machen richtig Spaß! Christian konnte sich in seiner AK durchsetzen und landete am Ende auf Platz 1. der M35.
 

ELE-Triathlon:

1000 m/38,5 km/10 km (Schwimmen/ Radfahren/ Laufen)

 

Platz

AK

Startnr.

Name

AK

Schwimm

Rad

Lauf

Gesamt

13

4

9

Thünen, Andreas

M30

00:17:44

01:05:45

00:38:50

02:02:20

10

1

50

Thünen, Christian

M35

00:18:56

01:04:42

00:37:41

02:01:20