Am 26.06. war es wieder soweit! Thomas und Andreas standen beim wohl bekanntesten Triathlon deutschlands am Start: Der Ironman in Frankfurt

Der längste Tag des Jahres startete für Thomas und Andreas um 6:45 Uhr am Langener Waldsee. Bei sehr beeindruckender Kulisse wurden die rund 3.200 Starter mit der Nationalhymne auf das Rennen eingestimmt.
Nach den 3,8 km ging es dann auf die 180 km lange Radstrecke auf der 2 Runden rundum Frankfurt gefahren wurden.
Der Marathon entlang des Mains war der Abschluss eines verdammt harten Tages. Die Finishline am Römer entschädigte dann umso mehr und bereitete den perfekten Abschluss.

 

Einzelstarter Ironman Frankfurt

Platz AK

AK

Platz Ges.

3800 M schwimmen

 

180 KM Radfahren

 

42 KM             Laufen

Endzeit

Andreas Thünen

95

M40

482

67:24

 

5:12:59

 

3:53:58

10:31:19

Thomas Bettger

116

M50

1173

77:33

 

6:08:45

 

4:07:56

11:44:45