Der Hamminkelner City-Lauf ist zu unserem

größten Bedauern abgesagt.

Thomas Wingerath schrieb dem Organisationsteam:

Hallo zusammen,
die Entscheidung, Großveranstaltungen abzusagen, ist genau richtig.
Auch wenn es sehr schade ist, denn wir hätten den Lauf sicherlich alle gerne durchgeführt.
Aber wir haben eine große Verantwortung und Fürsorge gegenüber den Läuferinnen und Läufern, sowie unserer Helfer-Crew. Gerade viele unserer Helferinnen und Helfer sind älter und gehören so zur Risikogruppe, die wir besonders schützen müssen.
Auch wenn wir selbst gesund sind, und vermutlich einen schwächeren Krankheitsverlauf hätten, sind wir verpflichtet, auf unsere Mitmenschen zu achten und sie nicht in Gefahr zu bringen.
Auch im August wird es noch kein Mittel gegen diesen Virus geben.
Es wird auch nicht möglich sein, die Abstandsregel im Starterfeld, auf dem Rathausvorplatz und im Meldebereich zu gewährleisten.
Diese Pandemie fordert von uns Geduld, Disziplin, Verantwortung, Solidarität, und noch eine größere Rücksichtnahme gegenüber unseren Mitmenschen.
Ich weiß, dass diese Absage für viele, die bereits Arbeit in die Organisation für den Lauf 2020 gesteckt haben, sehr hart ist.
An dieser Stelle ein HERZLICHES DANKESCHÖN für euer Engagement.
Ich hoffe, dass ihr Verständnis für diese Entscheidung habt, und im nächsten Jahr, wenn hoffentlich alles einigermaßen normal ist, wieder den "schönsten Lauf am Niederrhein" organisiert.
Ich wünsche euch Gesundheit und dass ihr gut durch diese Zeit kommt.
LG Thomas