Kirsten de Baey kommt trotz Reifenpanne auf einen hervorragenden 3ten Platz in ihrer Altersklasse!

1,9 km Schwimmen, 90 km Rad und 21,1 km Laufen!! 

Danke für den Erlebnisbericht

Anbei noch ein verspäteter Wettkampfbericht von Köln 

Ein wechselhafter Wettkampf im doppeldeutigen Sinne. Der Schwimmstart im Fühlinger See war für 12:10 geplant. Unter dunkeln Wolken gingen wir ins Wasser und kurz vorm Start ging es an zu blitzen also alle wieder zurück aus dem Wasser, was folgte war eine dicke Gewitterfront und eine Wartezeit von knapp 1 1/2 Stunden. Um 13:36 ging es dann endlich los. Mein erster Triathlon dieses Jahr:) Da ich nur 6 Wochen Schwimmtraining dieses Jahr vorweisen kann, war ich sehr gespannt wie das Ergebnis hier ausfällt. Ich erwischte einen guten Start und fühlte mich wohl im Wasser. Beim Schwimmausstieg traute ich meinen Aufen kaum 32:37 Minuten auf 1,9km, Verbesserung um 5 Minuten im Vergleich zum letzten Jahr. Das machte mich schon etwas glücklich und so ging ich sehr motiviert aufs Rad. Der Rückschlag folgte bei km 25 auf Platz 6 liegend mit einem Platten. Durch mehrere technische Komplikationen beim wechseln verlor ich knapp 25 Minuten dennoch versuchte ich danach weiter Druck auf dem Rad zu machen und konnte die 90 km in 2:35 Stunden netto beenden offiziell waren es dann 2:57. Angefeuert von Adam und meinen Eltern ging es dann auf die Laufstrecke. Treppen laufen macht nach den KM nicht mehr unbedingt Spaß und schneller auch nicht ;) Ich konnte nicht mehr ganz hohes Tempo laufen und somit endete dieser Halbmarathon bei 1:40 Stunden. Im Ziel stand dann eine Endzeit von 5:16 Stunden Platz 16 insgesamt und 3. in der Altersklasse. Ich ärgere mich natürlich sehr über die verlorene Zeit beim Reifenwechsel, aber gut bei der nassen Fahrbahn passiert das schnell mit dem Platten -der Rest ist Übungssache. Ich freue mich sehr über mein Schwimmergebnis, das motiviert mich weiterhin nun fürs Training! Schwimmen macht doch Spaß :) 
Nun heißt es Beine etwas hochlegen und langsam das Training etwas runterfahren. Diese Saison stehen noch ein zwei Duathlons an und dann ist Pause ;)

Ergebnisse


Gesamtplatz: 211
Platz Geschlecht: 17
Altersklassenplatz: 3

Gesamtzeit: 05:16:04 h
Nettozeit: 05:16:04 h

Swim: 00:32:39 h
T1: 00:36:01 h
Bike km43: 02:24:03 h
Bike km17: 03:01:34 h
Bike km80: 03:17:45 h
Bike km71: 03:33:02 h
Bike km90: 03:33:46 h
T2: 03:35:48 h
Run km2: 03:43:57 h
Run km7: 04:06:22 h
Run km12: 04:32:04 h
Run km17: 04:55:48 h
Finish: 05:16:04 h