Die 4 x 100 m Staffel

der Startgemeinschaft Hünxe

erreichte bei den

Deutschen Meisterschaften

 der Senioren in Erding in der

M70 den 2. Platz.


Werner Kamps gewinnt den 

27.Int. Xantener ENNI Lauf über 10km

in seiner Altersklasse.


Unter den 8 Startern vom HSV gab es viele Platzierungen beim Weseler Triathlon


Bei den Team DM Senioren

wurde die StG Hünxe mit Helmut 

in der Gruppe M70

Deutscher Meister.


Am 4. September ging es für Arne König, Andrea Hoperman und Hedwig Boßman auf die Olmpische Distanz (1,5km Schwimmen, 42Km Radfahren, 10Km laufen beim 36. Nibelungen-Triathlon in Xanten

Andreas Thünen & Udo Hopermann waren auf der Draxi Distanz unterwegs ( 0,5Km schwimmen, 17Km Radfahren, 5Km Laufen) und holten sich beide den Sieg in ihren Altersklassen! Glückwunsch.

Christian Thünen vom HSV war mit Caroline Friedrich & Sebastian Kreuzburg als Staffel auf der Draxi-Distanz unterwegs und konnten sich Platz 4 sichern. 

 


Roland Schmithuisen

erfolgreich 

in Bocholt


Neue persönliche Bestzeit über die Mitteldistanz in 4:44:50 

Bei einem fast perfekten Rennen ist die Bestzeit mit fast 37 Minuten beim Ironman 70.3 Duisburg unterboten worden.


Rolf Lindau startete mit vier Gästen aus Sedgefield,

als Alternative zum Citylauf,

beim Schöppinger Volkslauf

rund um den Schöppinger Berg. 


Mit der STV Hünxe

die Qualifikation in der M70

für die Deutsche Meisterschaft

erfolgreich abgeschlossen.


Das Langdistanzdebut lief für Sebastian Rottstegge mehr als erfolgreich!

Beim Ostseeman in Glücksburg erreichte Sebastian Rottstegge den 24. Platz (7.AK) in der Gesamtwertung

& den 17. Platz (6.AK) bei den deutschen Langdistanz Meisterschaften 2022

Ältere Meldungen >>